Die Gesellschaft braucht uns Genossenschaften



Die Gesellschaft braucht uns Genossenschaften!

Um den Menschen in Berlin bezahlbaren Wohnraum bieten zu können, brauchen wie einen wohnungspolitischen Konsens und langfristig durchdachte Konzepte, vor allem für Neubau. Statt dessen haben wir jetzt den Mietendeckel, eine kurzfristige und kurzsichtige Regulierung. Er ist ein Fehler - davon sind wir unverändert überzeugt.

Gleichzeitig schauen wir nach vorne und machen das, was wir wie kein anderer Anbieter am Wohnungsmarkt seit über 130 Jahren tun: Wir gestalten die Zukunft des Wohnens. Wir bieten Menschen ein gutes und sicheres Zuhause, handeln fair und sozial verantwortungsvoll - weil die Gesellschaft uns Genossenschaften braucht. Plakat der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin: Plakat WBG Berlin